Neue Inlineskate Kurse 2018

Kursleiter Karsten Gailowitz möchte Anfängern und Kindern mit wenig Vorerfahrung in erster Linie
sicheres Fahren und sicheres Fallen vermitteln. Deshalb müssen Interessenten über eine
angemessene Sicherheitsausrüstung verfügen, ohne die eine Teilnahme nicht möglich ist. Dazu
gehören Helm und möglichst wirkungsvolle Schoner für Hand-, Ellbogen- und Kniegelenke.

Die Kurse Junior 1 wenden sich an weitgehend Ungeübte und beeinhalten Materialkunde
(Schutzausrüstung, Skates), die Notbremse (richtiges und gezieltes Fallen unter Zuhilfenahme der
Schutzausrüstung), die Hinführung zum sicheren Stand und zu einer fließenden Bewegung auf
Inlinern anhand kleiner Spiele sowie Überleitung und Hinweise für den Kurs Junior 2.

In den Kursen Junior 2 können die Teilnehmer auf Inlinern schon sicher stehen und langsam
fahren; Fertigkeiten und Kenntnisse aus den Kursen Junior 1 werden wiederholt und verbessert;
durch weitere Übungen und Spielformen werden richtiges Bremsen vermittelt und vertieft
(Bremsen, Ausweichen, Notbremse). Vorbehaltlich eines entsprechenden Zeitpolsters werden
noch Fahren mit Gefälle, sichere Überwindung von Hindernissen (durch kleinen Sprung) sowie von
Treppenstufen eingeübt.

In den Kursen Junior 3 werden die erworbenen Kenntnisse mit spielerischen Bewegungsformen
vertieft.

Der Erwachsenenkurs ist für Anfänger wie ungeübte gleichermaßen geeignet und beinhaltet eine
Zusammenfassung der Junior 1 und Junior 2 Kurse.

Teilnahmegebühren pro Kurs: 15,- €
zahlbar am Tag der Veranstaltung in bar.

Anmeldung, Termine und Fragen zum Kurs:
Karsten Gailowitz, Tel.: 02043-9371710, e-mail:

Weitere Hinweise: Alle Kinder sollten etwas zu trinken und einen kleinen Snack für die Pausen dabei haben.
Achtung: Bei Regen oder zu nassem Belag fallen die Kurse aus. In diesem Fall werden Alternativtermine angeboten.

pdfFlyer mit den Terminen
pdfFachinformationen zum Skaten

© 2012-2018 Turnverein Gladbeck 1912 e.V.