Neues Sportangebot: Sturzprophylaxe

Wie im letzten Jahr angekündigt, startet der TV Gladbeck mit einem attraktiven Sportkurs für die ältere Generation. Das Thema Sturzprophylaxe wird für die auch in Gladbeck alternde Bevölkerung zunehmend wichtiger werden.

Mit zunehmendem Alter sind der Bewegungsapparat und auch die Sinnesorgane nur noch eingeschränkt nutzbar. Besonders auf fremden und schwierigen Wegen kommt es schnell mal vor, dass man „sich vertritt“ oder stolpert. Wenn diese Fehltritte in einem unkontrollierten Sturz enden, ist der Ausgang meist schmerzlich und langwierig.

Der Kurs Sturzprophylaxe verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Daher werden die Inhalte auch nicht von einem Übungsleiter sondern nach Schwerpunktstunden von zwei Übungsleitern durchgeführt.

Inhaltlich ist Karsten Gailowitz für die Kräftigung und Koordination des Bewegungsapparates zuständig. Sabine Paschen-Schnarkowski wird in ihren Stunden die Teilnehmer auch mit Entspannungsübungen zu mehr geistiger Frische verhelfen.

Sie unterstützt mit Ihrer Agentur Tat und Rat Senioren in allen Alltagsangelegenheiten.

Weitere Informationen zum Kurs unter 02043/9371713 oder 02043/5328020

© 2012-2018 Turnverein Gladbeck 1912 e.V.